Fälensee am Auftauen


Publiziert von KraxelDani , 3. Juni 2009 um 21:21.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:28 Mai 2004
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 650 m
Strecke:Brülisau - Pfannenstil - Plattenbödeli - Bollenwees - Fälenalp - Bollenwees - Rainhütte - Alp Soll - Ruhsitz - Brülisau
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Appenzeller Bahn und Postauto nach cff logo Brülisau
Kartennummer:1:25'000: 1115 Säntis

spätes Frühlingserwachen im Alpstein.
Im Vergleich zu anderen Jahren (auch zum schneereichen 2009) lag besonders am Fälensee noch viel Schnee. Am Sämtisersee war es jedoch schon frühlingshaft.

Wegen bewölktem Wetter eine einsame Tour mit familiärem Mittagessen in der Bollenwees.
Genau dieses Erlebnis hat mich seither immer wieder zu Frühlingsbesuchen im Alpstein motiviert.

Tour zu zweit.
Unterwegs von 09:30 bis 16:30 Uhr.
 
 

Sollte Dich diese Tourenbeschreibung zu einer Nachahmung animiert haben oder falls Du bei einer ähnlichen Begehung ein besonderes Erlebnis hattest, so freue ich mich auf ein Echo!
Sende mir eine Nachricht über hikr.org oder per
Mail.

Tourengänger: KraxelDani

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»