Olperer (3476m) über Riepengrat


Publiziert von pete85 , 17. Juni 2018 um 10:52.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Zillertaler Alpen
Tour Datum: 8 Juni 2018
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:45
Aufstieg: 1700 m
Abstieg: 1700 m

Da meine Freundin nach dem Breithorn leider die nächste Erkältung abgefasst hat (und bevor diese bei mir durchbrechen sollte), wollte ich vor der nächsten Regenfront noch eine kurze Tour unternehmen. Den Olperer über den Riepengrat kann man - da Gletscherfrei - auch Solo begehen. Im oberen Teil gibt es lediglich ein Firnfeld und auch dieses kann im rechten Teil umgangen werden.

Um kurz nach 5 Uhr startete ich bei noch freiem Himmel, mehr und mehr zog es zu. Am nervigsten war jedoch der Wind und die schon kurz nach der Olpererhütte vermehrt auftretenden Schneefelder. Diese bremsten, am meisten Zeit wurde jedoch auf dem Grat selbst verspielt. Dieser ist so früh im Jahr noch deutlich anspruchsvoller. Gehäuft hat man einen schmalen Firngrat. Die Schuhe werden so immer wieder nass, was auf den Platten auch mal heikel sein kann. Ohne Schnee und Firn bei trockenen Verhältnissen lässt es sich leichter und schneller kraxeln.
3:06 h nach dem Aufbruch war ich am Gipfel, nach 5:41 wieder unten am Auto.

Tourengänger: pete85


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4 L II
14 Aug 82
Olperer - 3476 m - u.a. · Woife
T5 II
3 Sep 16
Olperer Riepengrat Sommer 2016 · Werner_Ki
T5 WS+ III
29 Aug 15
Olperer mit Prominenz · kleopatra
T5 WS+ II
WS II
4 Okt 17
Nachmittagstour zwischen Tuxer-Ferner-Haus und Olpererhütte · Abenteurer&Bergrebell Ötzi II

Kommentar hinzufügen»