Über Orenfad nach Rigi-Kaltbad


Publiziert von Chääli Pro , 4. Mai 2009 um 17:37.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum: 3 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Rigigebiet   CH-LU 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 1000 m
Strecke:Weggis - Orenfad - Felsentor - Romiti - Rigi Kaltbad

Es gibt tatsächlich noch faszinierende Wege an der Rigi, die ich noch nicht kannte. Der Pfad durch das Tobel von Orenfad ist einer davon. Sehr abwechslungsreich, landschaftlich sehr schön und phasenweise auch ein wenig anstrengend.
Start bei der Talstation in Weggis, weil ich dahin mit der Bahn zurück will. Zuerst geht es bis Bodeberg auf dem traditionellen Wanderweg, bei Bannholz dann in den Wald hinein auf einem gut unterhaltenen, rot-weiss markierten Weg. Bei der ersten Abzweigung geht es erstaunlicherweise hinunter (der Weg nach oben führt nur an eine schöne Stelle am Bach). Danach kann man nicht mehr in die Irre gehen, der Weg führt zunächst an grossen Nagelfluhbrocken vorbei und am Ende steil hinauf und über zwei Eisenleitern Richtung Allmig - ein wunderschöner Platz für eine Rast.
Von hier führt ein nicht beschilderter, aber gut erkennbarer Weg über Seeboden Richtung Felsentor und weiter auf breitem Alpweg nach Kaltbad.



Tourengänger: Chääli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
8 Aug 10
Rigi Höhenwanderung · dinu111
T3
15 Apr 15
Der Trittliweg zum Rigi Känzeli · Zolliker
T2
19 Aug 06
Rigi-Kaltbad 1440m · markom
T2
12 Mär 11
Verschlungene Wege an der Rigi · Fraroe
T1

Kommentar hinzufügen»