Fänerenspitz 1506m


Publiziert von chaeppi Pro , 4. Mai 2009 um 18:33.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum: 3 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 830 m
Abstieg: 830 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Brülisau
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Brülisau
Unterkunftmöglichkeiten:Weissbad - Brülisau
Kartennummer:Swiss Map 25

Kurze Sonntagmorgen Wanderung im immer wieder schönen Appenzell bei bestem Wetter. Ab dem Parkplatz der Kastenbahn immer dem einfachen, gut signalisierten Wanderweg entlang via Resspass zum Fänerenspitz. Die Ruhe und die Aussicht auf dem Gipfel waren wirklich ein Genuss.

Abstieg zum wegen Betriebsferien bis am 8. Mai geschlossenen Berggasthaus Eggli. Ab dort gibt es verschiedene Möglichkeiten nach Brülisau oder Weissbad abzusteigen. Je nach Lust und Laune kann man die Tour verkürzen oder ein bisschen verlängern.

Nach ausgiebieger Pause in Weissbad weiter entlang dem sehr schönen Chlustobel Weg mit kurzer Steigung zurück nach Brülisau.

Route: Brülisau - Resspass - Fänerenspitz - Eggli - P1042 - Stauber - P821 - Ibach - Weissbad - Brülisau

Distanz: 13.2 Km


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»