Fanellhorn 3132m


Publiziert von leuzi , 20. April 2018 um 10:44.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Valsertal
Tour Datum:19 April 2018
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 

Anreise / Rückreise
Mit PW nach Vals, Zervreilasee. Parkplatz beim Berggasthaus momentan gesperrt wegen Revisionsarbeiten beim Kraftwerk. Ersatz-Parkplatz unterhalb ca. auf 1770m.

Route
Aufstieg auf Normalroute via Wissgrätli - Westflanke, Abfahrt via Ostflanke - Guraletschsee - Guraletsch (Als Orientierungspunkt hilft der Guraletschsee, den man westlich passiert. Danach folgt der Schlüsselpunkt der Abfahrt: man muss nach W via Punkt 2383 halten, um nicht geradeaus in einen steilen, felsdurchsetzen, lawinösen Kessel zu gelangen.)

Verhältnisse
Noch sehr viel Schnee vorhanden. Tour eignet sich gut als Frühjahrstour, da der Startpunkt relativ hoch ist und die Tour generell nördlich exponiert ist. Momentan herrschen perfekte Verhältnisse. Westflanke des Fanellhorns sehr hart, hier benötigt man Harscheisen.

Tourengänger: leuzi


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
WS
WS
25 Jan 13
Wissgrätli (2866m) · أجنبي
T4+
T3

Kommentar hinzufügen»