Copolia 498m - Gipfelheimat fleischfressender Pflanzen


Publiziert von MicheleK , 1. Mai 2009 um 16:11.

Region: Welt » Seychelles
Tour Datum:14 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: SY 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 150 m
Strecke:Val Riche Trailhead Copolia - Copolia - Val Riche Trailhead
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit PW oder Bus von Victoria nach Val Riche and der Sans Souci Rd. (20min). Auto an Strasseseite parken.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Idem
Kartennummer:Seychelles, Mahe 6 1:10:000, Ordnance Survey, UK Govt. erhaeltlich nur im Nationalen Cataster Office, Independence Building, Victoria, Seychelles.

Eine kurze Wanderung auf einen lohnenden Aussichtspunkt oberhalb von Voctoria. Das felsige Glacis Gipfleplateu des Copolia, obwohl einfach zu erreichen, ist mit fleischfressenden Pitscher Plants ueberwachsen und wartet mit einer einzartig angepassten Flora auf.

Von Val Riche auf gut ausgebautem und markiertem Weg in ca 1h durch schoenen Urwald auf den Gipfel. Das felsige Gipfelplateu besteht aus dem auf Mahe weitverbreiteten Glacis, von der Witterung schwarz gefaerbtes Granitgestein. Dort geniessen wir die phantastische Stimmung: Windig und leicht bedeckt ist die direkte Sonnenexposition gut auszutragen und wir machen eine lange Gipfelrast.

Hier, in diesem unwirtlichen Gebiet dominieren sog. Pitscher Plants ihr Oekosystem.

Abstieg ueber den gleichen Weg nach Val Riche.

Tourengänger: MicheleK

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»