Pyrenäen: Refuge d'Ayous - Refuge de Pombie


Publiziert von pircher , 24. April 2009 um 15:19.

Region: Welt » Frankreich » Pyrénées
Tour Datum:25 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: F 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 900 m
Strecke:Refuge d'Ayous - Pic de Peyreget - Refuge de Pombie
Unterkunftmöglichkeiten:Refuge d'Ayous, Refuge de Pombie
Kartennummer:1547OT IGN

2. Etappe unserer Pyrenäen-Wanderung. Der Tag steht ganz im Zeichen des Pic du Midi d'Ossau - wandern wir doch vom schönsten Aussichtspunkt direkt zum Fuss des fotogenen Berges.

Vom Refuge d'Ayous über eine kurze Steigung im zick-zack zum Lac Bersau. Dann wieder abwärts ins Vallée de Bious. Bei der Alphütte Cabane de Cap de Pount die Wegspuren hoch zum gut sichtbaren Culoir. Im Couloir ist der Weg wieder deutlicher. Jetzt befinden wir uns direkt unterhalb des Pic du Midi d'Ossau. Kurze Zeit später erreichen wir den Col du Peyreget, von wo wir zum Pic de Peyreget aufstiegen. Von hier hat man eine wunderbare Rundumsicht. Der Abstieg zum nächsten Etappenziel, dem Refuge de Pombie ist nur noch kurz. Im Refuge duftet es auch schon verführerisch nach frisch gebackenen Keksen. Beim Refuge lädt ein Bergsee zum Bade.

Tourengänger: pircher

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 489.kml Ayous-Pombie

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»