Gihrenmoos


Publiziert von ossi , 24. April 2009 um 09:50.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:23 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Strecke:Flawil-LAndberg-Gihrenmoos-Geren-Flawil
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bhf. Flawil
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bhf. Flawil
Kartennummer:1094

"Das Gihrenmoos ist der schönste Platz Flawils" meinte ein nette Dame, während sich ihr Hund an meiner Nase zu schaffen machte; mit dieser Einschätzung könnte sie so falsch nicht liegen...

Das Gihrenmoos besteht aus einem kleinen Weiher inklusive Feuchtwiese rundherum. Es liegt in einer Senke gleich bei Flawil in einer ländlichen Umgebung. Gemäss Wanderführer blühen hier sibirische- und Wasserschwertlilie sowie die feine Kuckuckslichtnelke. Hierfür waren wir allerdings noch zu früh, im Sommer sei das Farbenspiel noch schöner. Wir genossen deshalb die blühenden Obstbäume und das leuchtende Gelb des Löwenzahns.

Dem Gihrenmoos drohte einst die Verlandung, denn man wollte durch die Austrocknung wertvolleres Landwirtschaftsland gewinnen: Anscheinend wurde nichts daraus.

In Flawil folgt man der Hauptstrasse Richtung Gossau, bis die Landbergstrasse rechts abzweigt. Man wandert hier leicht aufwärts bis zum hübschen Hof Landberg und ein kurzes Stück weiter bis Punkt 674. Hier führt ein Pfad durch Gras hinunter zum Gihrenmoos. Zeit ab Flawil ca. 20min

kids and hike Faktor: Der kurzen Wege wegen ist die Wanderung sehr gut mit OEV und Kindern zu machen. Neben Blumen gibt's auch Frösche und verschiedene Vögel zu beobachten, für Unterhaltung ist gesorgt. Besonders lohnend ist die Kombination mit dem nahe gelegenen Schwimmbad, so können die kleinen Racker angemessen bestochen werden. Einen Grillplatz habe ich nicht gesehen.

Tour mit Rosmarie

Tourengänger: ossi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»