Rund um Vallorbe: Dent de Vaulion und Mont d'Or


Publiziert von Zaza , 19. April 2009 um 07:41. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Waadt » Waadtländer Jura
Tour Datum:17 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VD   F 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV. Aus der Deutschschweiz kommend, sind die Verbindungen mit dem BGV (bus à grande vitesse) zwischen Yverdon und Vallorbe am schnellsten
Unterkunftmöglichkeiten:Zwei Hütten am Mont d'Or. Die hübsche Cabane du Mont d'Or des SAC ist oft an Wochenenden bewartet. Ansonsten kann der Schlüssel beim Bahnhof Vallorbe oder bei Tabacs le Khédive bezogen werden.
Kartennummer:1202, 1222

Vallorbe ist ein hübsches Städtchen im Waadtländer Jura. Einst war es ein bedeutender Eisenbahnknotenpunkt (Grenzbahnhof für die Züge nach Paris), von dieser glorreichen Vergangenheit zeugt heute noch das grosse Bahnhofsgebäude. Aktuell ist mit "La Forteresse" sogar ein empfehlenswerter Film im Kino zu sehen, der in Vallorbe spielt.

Unsere Route führte uns mehr oder weniger stets auf markierten Wanderwegen von Vallorbe zur Dent de Vaulion, zu den Grottes de Vallorbe und zum Mont d'Or. Zwar lagen da und dort noch Schneefelder, aber der Schnee trug relativ gut, so dass die Schneeschuhe den ganzen Tag auf dem Rucksack blieben. Auch die befürchteten Regengüsse verschonten uns heute, wenn auch nur knapp.

Besondere Sehenswürdigkeiten der Route:
Dent de Vaulion: Sehr schöner Blick ins Vallée de Joux. Falls es sputnik mal hierhin verschlägt: Die nordöstliche Felswand könnte durch diverse grimmige und grantige Couloirs durchsteigbar sein...
Grottes de Vallorbe: Bekannte Tropfsteinhöhle, doch die Besichtigung ist natürlich eher was für schlechtes Wetter. Gleich daneben tritt die Orbe aus der Felswand hinaus: Sehr eindrücklich.
Grotte aux Fées: Kann mit einer Stirnlampe gut besichtigt werden

Hinweise:
Diverse Wanderwege in der Region sind im Moment gesperrt, weil die heftigen Schneefälle vom 31.12.2008 massenhaft Bäume zum Umsturt gebracht haben. So etwa der Weg von S zu den Grottes de Vallorbe durch die Pouette Combe, oder auch der Weg entlang der Orbe zwischen Orbe und Les Clées.

Tourengänger: Omega3, Zaza

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

Henrik hat gesagt: In der Nähe liegt ja auch das
Gesendet am 19. April 2009 um 08:43
mystische Kloster, ein magischer Ort, ROMAINMOTIER, siehe mein Bericht vom 7. 4. 2007. Der Jura hat seine Preziosen - etwas kleiner und unauffälliger, stiller.

Herzlich

Henrik

Zaza hat gesagt: RE:In der Nähe liegt ja auch das
Gesendet am 20. April 2009 um 19:50
Lieber Henrik,

ja, den Besuch in Romainmotier haben wir vorgesehen für eine der nächsten Velotouren in der Westschweiz! Daneben gibt's noch weitere interessante Entdeckungen in der Zone zu machen, so etwa der grösste Wald der Schweiz, Jura-Gletscher und vieles mehr!

viele Grüsse nach Svito!

Zaza

Sputnik Pro hat gesagt: Danke Zaza
Gesendet am 20. April 2009 um 10:28
Danke für den Tip, da werde ich wohl ein Seil mitnehmen. Im waadtländer- und im französischen hat es noch einige Gipfel die ich besuchen möchte: Le Chasseron, Le Suchet, Mont Tendre, Mont Pelé, La Dôle, Mont d'Or (F) und Crêt Pela (F).

Viele Grüsse,

Andi

Zaza hat gesagt: RE:Danke Zaza
Gesendet am 20. April 2009 um 19:55
Tja, als wir kurz vor dem Gipfel in eines der Coulis runter schauten, waren wir uns sofort einig: das wäre die Sputnik-Route...

Hier noch ein weiterer Jura-Tipp: Der Jura fängt ja eigentlich bei der Klus von Bellegarde (F) an. Dieser Ort ist per Zug recht gut zu erreichen. Dann kann man über den ganzen Cret d'eau wandern und beim Reculet wieder runter, um z.B. in Thoiry zu den Bussen Richtung Genf zu kommen.

Gruess, zaza

Sputnik Pro hat gesagt: Dent de Vaulion
Gesendet am 19. Januar 2010 um 14:01
Salü Zaza,

Ich versuche wahrscheinlich am Samstag die Route durchs Couloir. Hast Du vielleicht noch Fotos davon?

Grüsse,
Andi

Zaza hat gesagt: RE:Dent de Vaulion
Gesendet am 19. Januar 2010 um 20:04
Salut Andi,

leider nein...viel Glück bei der Aktion. Bin gespannt, was du vorfindest!

Gruess, Manuel


Sputnik Pro hat gesagt: Coiloir
Gesendet am 19. Januar 2010 um 14:37
Müsste gehen: http://www.youtube.com/watch?v=Qqx-Q5ifSnE


Kommentar hinzufügen»