Schneeschuhwanderung zum Brisenhaus


Publiziert von chaeppi Pro , 16. Januar 2018 um 15:43. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:15 Januar 2018
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 770 m
Abstieg: 340 m
Strecke:9.25 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB/ZB Niederrickenbach Station - LSB Niederrickenbach Dorf
Zufahrt zum Ankunftspunkt:LSB Klewenalp - Beckenried - Bus Stans Bahnhof
Unterkunftmöglichkeiten:Brisenhaus
Kartennummer:swissmap 25

Kollege Chris67 hat sich kürzlich Schneeschuhe angeschafft. Diese mussten selbstverständlich in einem ersten Einsatz getestet werden. Ich schlug deshalb die einfache Schneeschuhwanderung von Niederrickenbach via Brisenhaus zur Klewenalp vor. Eine Wanderung die ich immer wieder gerne unternehme. Letzmals mit Schneeschuhen *hier. Auch Kollege Koni52 erklärte sich sofort bereit uns zu begleiten.

Vom schneefreien Niederrickenbach folgten wir dem Wanderweg bis Ahorn. Dort lag dann genügend Schnee um die Schneeschuhe zu montieren. Die Route bis zum Brisenhaus folgt dem Sommerwanderweg und war durchgehend bestens gespurt. Nach der kalten Nacht war der Schnee hart und bestens zu begehen. Selbstverständlich legten wir im bewarteten Brisenhaus eine längere Pause ein. (Dienstag Ruhetag)

Weiter dann wiederum entlang der guten Spur Richtung Klewenalp. Kurz vor Scheidegg Sätteli galt es noch einen älteren Lawinenkegel zu queren. Schon bald gelangt man ins Skigebiet der Klewenalp. Die Route folgt nun der Skipiste nach Tannibüel. Dort beginnt der kurze Gegenanstieg auf dem Winterwanderweg zur Seilbahnstation der Klewenalp.

Wir alle genossen diesen vorläufig letzten sonnigen Tag in dieser schönen Landschaft. In den nächsten Tagen wird da vermutlich einiges an Neuschnee fallen.

Tourengänger: chaeppi, Chris67, Koni52


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»