Zwei Siebenhunderter oberhalb von St. Gallen


Publiziert von stkatenoqu Pro , 11. Januar 2018 um 20:44.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:11 Januar 2018
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 1:45
Aufstieg: 170 m
Abstieg: 170 m
Strecke:laut Beschrieb
Zufahrt zum Ausgangspunkt:St. Gallen liegt an der A1, einige Zubringer (hier: Neudorf)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:in St. Gallen und den umliegenden Orten

Start an der Martinsbrugg, Strasse Heiden - Eggersriet - St. Gallen. Hoch über der Goldach wanderten wir auf einem guten Forstweg zum Schaugenbad und zum Punkt 638. Unser nächstes Zwischenziel war der Schaugenhof, zu dem uns auch ein guter Forstweg führte. Bald danach standen wir auf dem heutigen Höhepunkt unserer Wanderung, Vogelherd 742m. Hier bietet sich ein schöner Blick auf die Stadt St. Gallen und den Bodensee. Vom Gipfel stiegen wir steil hinunter zur Siedlung und wieder leicht bergan zum kleinen Rücken mit 700m. Bei Oberschachen erreichten wir die Fahrstrasse, die uns über Neudorf zurück zum Auto leitete. 


Tourengänger: stkatenoqu



Kommentar hinzufügen»