Von La Sauge über den Mont Vully


Publiziert von poudrieres , 3. Januar 2018 um 20:21.

Region: Welt » Schweiz » Waadt
Tour Datum: 2 Januar 2018
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-NE   CH-FR   CH-VD 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 268 m
Abstieg: 268 m
Strecke:24.87km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:MIt ÖV oder PW.
Kartennummer:map.geo.admin.ch

La Grande Cariçaie / Réserve de Cudrefin - Mont Vully (653m).
Warum die Kelten um 124 v.Chr. begannen, ein Oppidum auf dem Mont Vully zu errichten, hat sich nicht bis in unsere Zeit überliefert. Ebensowenig ist bekannt über die Nutzung während der folgenden 50 Jahre bis zur Zerstörung durch einen Brand, damit aber zeitlich noch etliche Jahre vor dem grossen versuchten Exodus der Helvetier unter Divico (58 v.Chr.). Ein starke Motivation war jedenfalls vorhanden: allein der Aufwand für die Errichtung der 600m langen und vermutlich 5m hohen Mauer an der Westflanke wird auf 100-220 Mannjahre geschätzt.
Rekonstruktion eines Torturms am Mont Vully.
Die zentrale Lage des "Hochplateaus" des Mont Vully im Dreiseenland zwischen dem Jura und dem Alpen erlaubt trotz seiner bescheidenen Höhe von nur 653m eine grossartige Rundumsicht, die auch heute noch zahlreiche Besucher anzieht.

Der Zustieg zum Mont Vully vom Neuenburgersee aus erfordert ein wenig mehr Ausdauer als derjenige vom Murtensee aus. Allerdings kann man so auch einen Teil der Grande Cariçaie, dem grössten Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz, kennenlernen. Bei Cudrefin verlässt man das Ufer, biegt nach Süden ein und gewinnt über Montet den Hügelzug zwischen Murten- und Neuenburgersee. Nach der Überschreitung des Mont Vully geht es schliesslich am Canal de la Broye zurück zum Ausgangspunkt.
Bemerkungen: Der Weg zwischen dem Ried (Les Grèves) und dem Uferwald (Le Chabais) im Réserve de Cudrefin ist schön aber meist sumpfig.

Route: La Sauge - Cudrefin - Montet - Lugnorre - Mont Vully - Sugiez - Canal de la Broye - La Sauge.
Variante: Bei Lugnorre zum Murtensee absteigen und entlang des Ufers nach Sugiez.
Orientierung: Markierte Wanderwege.
Schwierigkeit: Meist T1.
Parkmöglichkeit: La Sauge.


Tourengänger: poudrieres


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 38558.gpx Mont Vully
 38559.kml Mont Vully (KML)

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»