La vita è bella


Publiziert von Omega3 , 13. April 2009 um 00:12.

Region: Welt » Schweiz » Thurgau
Tour Datum:12 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 250 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Steckborn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Stein am Rhein
Kartennummer:1032, 1033

Frühlingserwachen am Untersee.
In Steckborn leitet uns ein Wanderwegweiser nach Mammern. Der Höhenweg ist wunderbar angelegt, es ergeben sich immer wieder prächtige Ausblicke auf den Untersee. Das Schlendern durch den frisch ergrünenden Wald ist eine Labung für Geist und Seele. Bei der Ruine Neuburg dann ziemlich viel Jubel und Trubel, dies scheint ein beliebter Ausflugsort zu sein. So brechen wir nach kurzer Rast wieder auf und geniessen den herrlichen Waldpfad, der uns nach Mammern führt. Von Mammern gehen wir noch weiter bis Stein am Rhein, dieser Abschnitt ist jedoch nicht mehr so lohnened, abgesehen vom Kleinod Werd. Diese Insel kann über einen langen Holzsteg erreicht werden. Sie wird von einer esoterisch angehauchten Franziskaner-Bruderschaft gehegt und gepflegt. In Stein am Rhein wartet schon der nächste Zuckerschleck. Wir begeben uns auf das Schiff und lassen uns nach Schaffhausen treiben. Wunderschön, wenn man einen Ausflug auf diese Weise ausklingen lassen kann: La vita è bella!


Tourengänger: Omega3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Alpin_Rise Pro hat gesagt: PrimaVera
Gesendet am 13. April 2009 um 15:09
Die Buchen förmlich wachsen gehört... während unsereins noch über meterhohe Scheemassen kurvt.
Vielen Dank für die digitale Frühlingsbotschaft,
Rise

Omega3 hat gesagt: RE:PrimaVera
Gesendet am 13. April 2009 um 22:58
Hi Rise

Das Kurven habe ich auch noch nicht ganz aufgegeben, aber Abwechsung ist schön!

LG Ω


Kommentar hinzufügen»