Gipfel Trio im Kanton Schwyz


Publiziert von Bikyfi , 5. November 2017 um 12:31.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 3 November 2017
Wandern Schwierigkeit: T5- - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SZ   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1430 m
Abstieg: 1430 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Innerthal bis Wägitaler See - Ziggen
Kartennummer:1153 + 1133

Vom Parkplatz Ziggen 922m um 9:30Uhr gestartet gen Hohfläschenhütte um kurz darauf bei 1600m dem Wegweise in den Aufschwung zum Rossalpelifurggel zu folgen. Ein mässig steiler Aufstieg im Schatten der Nordflanke des Zindlenspitz (T3+), hier und da etwas rutschig (Nässe, Matsch, Schnee) aber ohne grössere Probleme zu meistern.

Am Sattel Rossalpelifurggel 1902m dem Wegweiser zum Rossalpelispitz 2075m folgend (20min). Mässig steiler Grasrücken. Gipfel ohne Kreuz und ein toller Ausblick hinüber zum Zindlenspitz und über den Grat zum Brünnelistock. Kurz unterhalb des Gipfels: der mit Drahtseilen versicherte Einstieg in den Grat. Nach kurzen Metern Schnee, bereits zu trittfest um Stufen zu schlagen = Steigeisen. Rasches vorankommen (max T4). Ab P.1990 ohne SE weiter auf den luftigen Grat hinauf zum Brünnelistock 2133m. Sichere Tritte und Schwindelfreiheit braucht man hier. Ein herrliches Erlebnis. Der Grat überwiegend schneefrei. (T5-)

Zurück über dieselbe Route bis zum R.furggel. Von hier 30min laut Wegweiser zum Zindlenspitz 2097m, der immer noch schwieirg erreichbar scheint. Es folgt kurz darauf eine kurze Kletterei. Wer die Hände nicht in den Fels legen mag kann die massive Kette benutzen. Brauchts aber im Aufstieg nicht wirklich, da der Fels ausserordentlich gut gestuft ist. Auf der Rückseite des Zindlenspitz offenbart sich dessen Aufschwung, der ab hier wieder als wrw markierter Pfad (T3) bis zum Gipfelkreuz führt. Ein toller Ausblick, den ich eine ganze Stunde beinahe allein geniesse. Gegen 14:30 Uhr Abstieg über Zindlen.

Weil ich vergessen habe das Routentracking beim Abstieg vom Brünnelistock wieder einzuschalten, fehlt halt ein Stückchen. Der Weg über den Grat ist aber ohnehin klar ;)

Tourengänger: Bikyfi


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

MarcN hat gesagt:
Gesendet am 6. November 2017 um 17:10
schöner Bericht!
LG Marc

Bikyfi hat gesagt: RE:
Gesendet am 1. Dezember 2017 um 08:19
Merci


Kommentar hinzufügen»