in Ruhe Sonne geniessen am auf dem Gotthardpass?


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 18. Oktober 2017 um 21:43.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:15 Oktober 2017
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Pizzo Centrale   Gruppo Pizzo Lucendro   CH-TI 
Aufstieg: 260 m
Abstieg: 260 m
Strecke:Gotthardpass - Ospizio- Cascina della Bolla- Lago della Sella-Cna di val Torta- P.2296-Gotthardpass - Ospizio. 9.45km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW zum Pass

.....................doch das geht.

Auf der Rückreise vom Tessin war es Zeit nach etlichen Jahren wieder mal auf dem Gotthard Pass innezuhalten. Bei dieser Traum Konstellation von Sonne und Wärme,  hatten natürlich auch andere die selbe Idee. Auf dem Pass kann man einfach den Motorradfahrern, Campern, Nobelkarossen und Oldtimern, Bikern zuschauen oder ein paar Schritte gehen und schon ist wieder die Ruhe der Bergwelt present.

Wir unternahmen ab der Passhöhe eine ca. 2 stündige gemütliche Wanderung um den Lago della Sella. Ganz hinten nach der Steinbrücke bei Cna di val Torta haben wir auf der Karte einen Pfad entdeckt welcher auf direktem Weg wieder zur anderen Seeseite zurückführt, welcher bei den Bauten bei P.2296 wieder zur Staumauer des Sees zurück zum Pass führt.


Tourengänger: Baldy und Conny


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»