Richetlipass bei schönstem Fotowetter


Publiziert von Chääli , 15. Oktober 2017 um 10:20.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:14 Oktober 2017
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Chärpfgruppe 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 1600 m
Strecke:Obererbs - Richetlipass - Linthal
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus bis Obererbs
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bahn ab Linthal

Noch einmal hoch hinaus trotz Schnee ab ca. 2000 Metern. So lautete die Devise - aber irgendwie nicht nur bei mir. An diesem wunderschönen Samstag waren die Züge und Busse voll mit Wanderern. Ein voller Bus fuhr dann auch noch bis zur Skihütte Obererbs, wo sich aber die Schar teilte: Die eine Hälfte ging sofort auf den Höhenweg, die andere zuerst in die Beiz. Es war dann gerade noch ein Pärchen, das sich ebenfalls auf den Weg Richtung Richetlipass machte. Halb oben kamen mir dann noch zwei Männer entgegen, denen der Schnee zu viel geworden war (effektiv absolut kein Problem). Wunderschön war die Wichlenmatt mit dem charakteristischen Gross Chärpf. An dieser Ebene mit den schönen Bächlein konnte ich mit kaum sattsehen. Dann kommt noch der kurze Aufstieg zum eigentlichen Pass - und danach der zuächst sehr steile Abstieg von gesamthaft 1260 Hm bis Linthal. Die stetig wechselnden Bergszenarien entschädigen für die Mühe.

Tourengänger: Chääli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Primi59 hat gesagt:
Gesendet am 15. Oktober 2017 um 11:25
..das wird heute nicht besser sein mit dem Auflauf von Wanderer, da heute der Fünfliiber -Tag ist, da können die Leute die Gondel und die Sesselbahn für 5.00 Fr. benutzen.
Deine Tour wollte ich auch mal durchziehen, aber der lange Waggel nach Linthal hielt mich davon ab, aber, aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Lg Priska


Kommentar hinzufügen»