Vom Ruthnerhorn(3358m) zum Magerstein(3273m) - a Traumgrat'l


Publiziert von ADI , 3. September 2017 um 21:49.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:30 August 2017
Wandern Schwierigkeit: T5- - anspruchsvolles Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Klettersteig Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 8:30
Aufstieg: 1250 m
Abstieg: 1250 m
Strecke:Kasseler Hütte-WW1 S. Nock-Fernerköpfel-Frauenköpfel-Monte Magro-WW 4 zur Hütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:die Kasseler Hütte-Hochgallhütte-Rifugio ROMA ist Ausgangspunkt für diese Runde
Unterkunftmöglichkeiten:Kasseler HÜTTE 2274m Infos im WWW
Kartennummer:Kompass Nr. 82 Taufers - Ahrntal 1: 50000

Eine Genußgrat mit bester Aussicht in der Rieserfernergruppe?

Dann kommt man an dieser superschönen Runde NICHT vorbei!
Egal wierum man diese Runde unternimmt.....die überwältigende Aussicht ist immer die selbe.

Von der Hütte über den Normalweg zum Ruthnerhorn(der alte Name gefällt mir-alias Schneebige Nock/Monte Nevoso) ist völlig unspektakulär(schöner ist der leichte NO-Grat), unten schuttig/mühsam.
Interessant wird's erst so 20 Min. vor dem Gipfel.....von da an ist Spannung und Aussicht garantiert.

Der etwas ruppige und auch steinschlaggefährliche Abstieg nach Süden ist an 2 Passagen gut mit Ketten versichert, der Rest ist Genußwandern im Blockgelände, easy.

Am Monte Magro dann ein Gipfelkreuz der Extraklasse und eine ***** Rundsicht.

Der Abstieg über den flachen Gletscher ist problemlos, der Rückweg(WW 4) leicht, bez. und mit Steinmännern garniert.

***** RUNDE!

Tourengänger: ADI


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (6)


Kommentar hinzufügen

accoilli hat gesagt:
Gesendet am 4. September 2017 um 07:49
Grande Adi...spettacolare traversata..bellissime foto,complimenti.. ciao Marco

ADI hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. September 2017 um 09:16
Hey, mille grazie, caro Marco!

Questo Tour e molto bello......tu devi fari questa traversata!

Saluti da Monaco,

ADI

Yeti69 hat gesagt:
Gesendet am 4. September 2017 um 12:52
Grande Graf ADI,

do hast nochmal ein scheenes Runderl absolviert... hat sich gelohnt :-)

Gruaß, Markus

ADI hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. September 2017 um 15:18
jep, des hätt' da a gfall'n, des scheene Runderl.....hab i vor 10 Jahr, in 2007 mit dem Hans und Martin scho amal gemacht.
Und i war da sicher ned zum letzten Mal.....

Wagemut hat gesagt:
Gesendet am 5. September 2017 um 07:17
Servus ADI,

Gratulation zur schönen Tour! Südtirol hat scho was! Vielleicht sollte ich auch mal in die Berg da, damit sich's lohnt, glei mehrere Tage...

Viele Grüße,

Joseph

ADI hat gesagt: RE:
Gesendet am 6. September 2017 um 11:10
Hallo, Joseph!

Nicht nur vielleicht.....unbedingt!!!
Gibst sooo viele schöne, lohnende Berge......
Uns viele davon stehen in Südtirol!

Beste Grüße!

ADI


Kommentar hinzufügen»