San Bernardino


Publiziert von Peti , 25. März 2009 um 21:16.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Misox
Tour Datum:22 März 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Zapporthorn   CH-GR 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 457 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo San Bernardino
Unterkunftmöglichkeiten:Hotel Bellevue
Kartennummer:1:50000 San Bernardino

Nach einem sehr guten Frühstück im Hotel Bellevue in San Bernardino packten wir unsere Schneeschuhe und machten uns auf den Weg zur Passhöhe.  Ein sehr kräftiger und kalter Nordwind pfiff uns beim Aufstieg um die Ohren.
Der Weg führte uns am Ferienkomplex Albarella (fürchterlicher Hotelkkoloss) vorbei zur Gareida Sot weiter über Gareida Sora, Sass de la Golp zu Punkt 2086.
Prospektbeschrieb: Wunderbare Hügellandschaft, typisch in dieser Gegend. Wir befinden uns nämlich in einer besonders schönen Umgebung, deren Landschaft von nationaler Bedeutung ist. Das Passgebiet mit den Hochmooren, die unter dem Schneemantel liegen, den von Gletschern gebildeten Rundhöckern, zwischen denen im Sommer zahlreiche kleine Seen liegen, ist die ausgedehnste Landschaft dieser Art in der Schweiz.
Vom P 2086 sehen wir unter uns das Hospizio Bernardino. Im Abstieg wurden wir von etlichen Fallschirm - Skifahrern und Snowboardern begleitet, muss hier irgendwie ein Nest haben!!
Der Abstieg erfolgte teilweise über die Passstrasse, doch wir kürzten immer wieder über offenes Gelände ab.

Bei schlechter Sicht ist das Aufstieggelände recht heikel da es Wächten und kleine Schluchten hat.
Der Weg ist mit Holzpflöcken markiert doch es hatte immer wieder solche, die nur noch wenige Zentimeter aus dem Schnee ragten.

Tourengänger: Peti

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»