5-Tagestrekking Glarner Alpen: Föhn oder nicht-Föhn ...


Publiziert von Cirrus , 19. August 2006 um 19:05.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:15 August 2006
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Spitzmeilengruppe   CH-GL 
Zeitbedarf: 5 Tage
Aufstieg: 6700 m
Abstieg: 5650 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV Murg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Elm
Unterkunftmöglichkeiten:Spitzmeilenhütte (2x), Alp Vorsiez, Hotel Sonne Elm

Tag 1: Murg- Merlen- Mornen- Berggasthaus Murgsee/ Murgseen- Chilbiweid- Hinterchamm- Vorderchamm- Heuloch- Erdisgulmen- Calans- Spitzmeilenhütte. T3-. Auf: 2275 m. Ab: 625 m.

Tag 2: Spitzmeilenhütte- Wissmilenpass- Wissmilen- Gipsgrat- Wissmilen- Spitzmeilen- Schönegg- Spitzmeilenhütte.  T3. Auf: 550 m. Ab: 550 m.

Tag 3: Spitzmeilenhütte- Ober Band- Schönbüelfurggel- Fansfurggla- Obersiez- Vorsiez (+Abstecher). T2+. Auf: 450 m. Ab: 1350 m.

Tag 4: Vorsiez- Untersiez- Alp Foo- Foopass- Raminer Matt- Pt. 2112- Färispitz- Spilboden- Fanenstock (+Pt. 2167)- Mittler Stafel- direkte, steile spuren zu Zündli- Elm. T3. Auf: 1925 m. Ab: 2125 m.

Tag 5: Elm- Wald-Empächli- Hengstboden- Bischofalp- Tristenstein- Chli Chärpf- Bischofalp- Hengstboden- Bergstation Pt. 1485. T4-. Auf: 1500 m. Ab: 1000 m.

Wetter:

Tag 1: Sonne und Quellwolken, später zunehmend hohe Wolken und einsetzende Föhn.

Tag 2: Nachts Föhnsturm, am frühen morgen einsetzender Regen, später am morgen bewölkt und noch manchmal leichter Regen, am Nachmittag mehr Aufhellungen.

Tag 3: Wechselend bewölkt, Föhn,  kräftige Böen. Gegen Abend zunehmend hohe Wolken, spät am Abend regen.

Tag 4: Am frühen morgen noch Regen. Später Nebel im Tal, und oberhalb 2000 m Föhn mit Sonne. Markante Gegenströmung mit SW-Wind in der Höhe, und NO-Wind im Tal. Am Nachmittag nur noch leicht bewölkt und auch im Tal Sonne.

Tag 5: Föhn, wechselend bewölkt. Alpenhauptkamm in den Wolken, Wolken vor allem später am Morgen und anfangs Navhmittag weiter übergreifend mit leichter Regen.

Alleingang


Tourengänger: Cirrus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»