2 Tage ALTA STRADA OSCO (Leventina9


Publiziert von Felspfad , 31. Juli 2017 um 17:43.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:24 Juli 2017
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:PIOTTA Altanca FPR nach Anconico Paese
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Auto,Bus,Bahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bus 124
Unterkunftmöglichkeiten:Rest. Marti OSCO
Kartennummer:266 T

Die im «hikr.org» mehrmals beschriebene ALTA STRADA Wandertour animierte mich, mit unserer Wander-Begleitung dieses Vorhaben in Angriff zu nehmen. Die Etappe 25 und 26 der Trans Swiss Trail schnitzelten wir auf unser Wanderniveau, oder Wander-Parameter zurecht. Demzufolge kurvten wir morgens früh, mit dem Auto zu unserem Ausgangpunkt, der Talstation Standseilbahn in Piotta zu. Für uns galt es die Fuhre um 09:50 Uhr nicht zu verpassen. Ausgestiegen waren wir in der Mittelstation «ALTANCA FPR». Auf dieser Höhe schritten wir wohlgesonnen nach Deggio, schliesslich erwartet uns der Wirt im Rest. La Campagnola zu Mittagessen. Klar trafen wir etwas früh dort ein, jedoch nach einem kühlen Aperitif stimmte die Essens-Zeit nicht schlecht. Danach wanderten wir über Stock, Stein und Wurzeln, Richtung OSCO, zu unserem Nachtlager im Rest Marti. Vor OSCO ging’s noch es bitzeli obsi, jedoch alles im grünen Bereich. Unsere Truppe investierte so um die 4.5 Stunden. Gemäss Info, hat das Rest. Marti noch offen bis Herbst 2017.
Am 2. Tag erforschten wir diese Etappe 26, wiederum alles auf den gleichen Höhenmetern, nur am Nachmittag erklommen wir wiederum gegen Schluss, vor Anzonico, ein paar Höhenkurven.
Ach ja, das «Grotto pro Bell» hatte doch geöffnet. Nun wir genossen aber vor Calancio unser Mittags-Lunch. Die Wanderweg-Markierungen waren in einem sehr guten Zustand. Von den Wanderzeiten, lasse Dich nicht irritieren, sie sind z.T. verwirrend. Den Bus 124 in Anzonico Paese um 16:57 brachte uns dann mit einmal umsteigen in Lavorgo zurück nach Piotta, Haltestelle Posta.
Uschi belehrte mich unterwegs, dass ALTA STRADA nicht alte Strasse bedeutet, sondern Höhenweg.
OK, Jetzt weiss ich es auch. Falls Du noch mehrere Berichte im hkr.org von mir suchst. Suche nicht weiter, dies ist mein erster. :-) 

Tourengänger: Felspfad

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Henrik hat gesagt: Die kleinste Gemeinde (...)
Gesendet am 31. Juli 2017 um 19:55
mit einer etwas grössereh Geschichte.


Kommentar hinzufügen»