Walenpfad - noch so ein Klassiker


Publiziert von Chääli , 30. Juli 2017 um 18:22.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:29 Juli 2017
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Ruch- und Walenstockgruppe   CH-OW   CH-NW   Chaiserstuelgruppe 
Zeitbedarf: 3:15
Aufstieg: 560 m
Abstieg: 670 m
Strecke:Bannalp - Oberfeld - Walegg - Walenalp - Rosenbold - Brunnihütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahn bis Wolfenschiessen, dann Postauto bis zur Talstation der Luftseilbahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Sesselbahn ab Brunnihütte - Luftseilbahn Ristis - Bahn ab Engelberg
Kartennummer:Titlis 3307 T

Links herum um die Walenstöcke kenne ich, aber weil alle vom Walenpfad rechts herum reden, musste es im "Jahr der gutbesuchten Klassiker" eben auch sein. Ich nahm einen Samstag. Wenn schon, denn schon! Ich sage mal so: Der Sprint vom überfüllten Postauto zum blauen Bähnli lohnt sich definitiv. Unterwegs verteilen sich die Leute dann ein bisschen, aber natürlich sind die paar zum Picknicken besser geeigneten Orte eher Rummel- als nur Rastplätze. 
Die Wanderung führt durch landschaftlich sehr schönes Gebiet. Auf der Liste: der idyllische Bannalpsee, die schöne Geissenalp Oberfeld, ein Aussichtspunkt vor den Walengräben - und dann natürlich die Gräben selber, die auf einem breiten Weg durchquert werden, die in die steilen Flanken gehauen wurde. Alles völlig ungefährlich und gut gesichert. Es folgt ein Abstieg über Alpgelände, dann ein Wiederaufstieg über einen schönen Waldweg, bis man schliesslich über Rosenbold zur Brunnihütte kommt. Dort ist der Rummel dann unbeschreiblich, aber wir haben es ja auch bald hinter uns. 

Tourengänger: Chääli


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
29 Jun 18
Walenpfad · chaeppi
T2
7 Aug 17
Walenpfad · chaeppi
T2
18 Okt 14
Walenpfad · Hudyx
T3
T2
28 Sep 14
Auf dem Walenpfad · D!nu

Kommentar hinzufügen»