Piz Cavradi 2614m


Publiziert von chaeppi Pro , 19. März 2009 um 12:59.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva
Tour Datum:17 März 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Gruppo Piz Blas   CH-UR 
Zeitbedarf: 3:15
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 530 m
Strecke:Oberalppass - Maighelshütte - Piz Cavradi
Zufahrt zum Ausgangspunkt:MGB Göschenen - Oberalppass
Unterkunftmöglichkeiten:Maighelshütte
Kartennummer:Swiss Map 25

Zwei freie Tage bei diesem herrlichen Wetter wollten genutzt sein. So zog es mich wieder einmal ins wunderschöne Val Maighels.

Start um elf Uhr auf dem Oberalppass. Zuerst absteigend mehr oder weniger entlang der Passtrasse bis Surplatis. Dort trifft man auf den markierten Hüttenweg zur Maighelshütte. Die Abkürzung direkt von der Passhöhe entlang der Ostflanke des Pazolastocks schien mir heute aufgrund der schon forgeschrittenen Tageszeit und der etlichen Nassschneerutsche die schon zu Tal gedonnert sind nicht ratsam.

Der mit vielen Stangen markierte Hüttenweg zur Maighelshütte ist gut gespurt und durchwegs einfach zu begehen. (WT2) Ab der Hütte dann steiler entlang der Südwestflanke in ca 50 Min auf das flache Gipfelplateau des Piz Cavradi. Die Aussicht ist fantastisch und animiert trotz eines kühlen Windes zu einer längeren Pause.

Der Abstieg entlang der Aufstiegsroute im jetzt schon sehr sulzigen Schnee ist in den steileren Südwesthangtraversen um diese Tageszeit mit der nötigen Vorsicht anzugehen. Nach der doch ziemlich schweisstreibenden Tour war ein kühles Bier in der Hütte dann ein wirklicher Genuss.

In der mit nur sieben Gästen besetzten Hütte habe ich dann in angenehmer Gesellschaft einen gemütlichen Hüttenabend verbracht. Auf Grund der geringen Belegung hatte ich einen Schlafraum für mich alleine, was natürlich sehr angenehm war.

Route: Oberalppass - Surplatis P1831 - Milez - P1995 - P2079 - Maigelshütte - P2612 - P2614 Piz Cavradi - Maighelshütte.

Distanz: 8,2 Km


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»