Skitour Chapf


Publiziert von Stefan Ammann , 18. März 2009 um 13:13.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:14 März 2009
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alvier Gruppe   CH-SG 
Zeitbedarf: 1 Tage 7:45
Aufstieg: 1114 m
Abstieg: 1114 m
Strecke:Grabs (Ifang Pkt. 929) - Skihütte Gampernei - Chapf - (retour)
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Grabs Richtung Studener Berg bis zur dritten Haarnadelkurve
Kartennummer:237S Walenstadt

Für den Tourstart mussten wir mit dem Auto höher hinauffahren als erwartet. Tortzdem starteten Urs, Eveline und ich unsere Skitour zeitig um 7 Uhr morgens. Da es in der Nacht doch recht kalt war, war die Spur eisig und die Schneedecke gefroren. so konnten wir ohne Probleme auch nebeneinander losmarschieren.
Dank dem herrlichen Wetter konnten wir schon während dem Aufstieg Jacke und Pullover ausziehen. Oben angekommen wehte wie so oft ein heftiger Wind über den Chapf.

Nach einer kurzen Fotopause nahmen wir deswegen rasch die Abfahrt in Angriff. Hier trafen wir dann so ziemlich alle Schneeverhältnisse antreffen: zuoberst Pulver gut, im Mittelteil mühsamer Bruchharsch und ab der Skihütte frühlingshafter Sulzschnee.

Zurück bei der Skihütte Gampernei machten wir einen Zwischenstopp und genossen bei Wurst und Saft die strahlende Sonne. Gestärkt durch Speis, Trank und viel Wärme nahmen wir die restliche Abfahrt in Angriff.

Die relativ flache Chapftour mit der gemütlichen Skihütte unterwegs ist besonders empfehlenswert, wenn aufgrund der Lawinensituation nicht sehr viele Touren machbar sind.

Tourengänger: Urs, Stefan Ammann, emattle

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS-
L
4 Dez 10
Chapf · dani_
L
27 Nov 10
Chapf · dani_
L
6 Feb 10
Chapf Nebeltour · Dolmar
T5

Kommentar hinzufügen»