Von Gspon über Wyssgrat und Ochsenhorn nach Visperterminen.


Publiziert von schalb , 6. Juli 2017 um 18:35.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:21 Juni 2017
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 11:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1700 m
Strecke:Gspon, Wyssgrat, Ochsenhorn, Giw, Visperterminen, 14 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahn Visp -> Stalden Seilbahn -> Staldenried, Gspon
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bus Visperterminen -> Visp

Da Rosmarie mit ihrem versteiften Rücken und lädierten Knie keine allzu grossen Wanderungen mehr machen kann, suche ich für dann, wenn ich alleine unterwegs bin, eine Tour aus, bei der sie auch schon einmal dabei war. Auch ich selber laufe jetzt langsamer.

Mit Bahn und Seilbahn hinauf nach Gspon (am frühen Morgen ist der Fahrplan optimiert für die Leute die hinunter ins Tal zur Arbeit müssen).
Östlich der Kapelle beginnt der braun ausgeschilderte Suonen Wanderweg der Gsponeri,
bei P.636.660 / 117.840 zweige ich ab auf der Waldlichtung zum Kreuz auf Häüschbiele.

Über der Waldgrenze ist es sehr trocken, es blühen weniger Blumen als vor 1 Jahr.
Mit wenig Wegspuren über buschiges Gelände hinauf zur Lücke bei P.2514. und weiter in NO-Richtung zum Gipfelkreuz vom Wyssgrat, P. 2386. Rast mit viel Rundsicht und Blick hinunter nach Visp.

 Bei einem kleinen, nassen Schneefeld wenig unter dem Gipfel kann ich meine Reserve-Flasche auffüllen. So kann ich an diesem warmen Tag weiter auf dem Grat bleiben.

Abstieg über den Blockgrat zum P.2806 und Aufstieg zum Ochsenhorn P.2912. Blick ins jetzt schneefreie Gspontälli zum Blausee und  Fletschhorn. Abstieg über der Flanke auf markierten und sichtbaren Pfaden zum P.2827, P.2764, P.2662.
Weil es so trocken und heiss ist, sehe ich an diesem Tag weder Schwarzhals-Geissen oder Schwarznasen-Schafe.

Etwas unterhalb vom Rothorn, P. 2338 komme ich auf das Skilift-Trasse und quere beim P.2190 hinüber zum Weg, der vom Gebidumpass zum Giw, P.1962, führt.
Durch den oft schattigen Wald hinunter nach Visperterminen.

Mit dem Bus hinunter nach Visp.

Tourengänger: schalb

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 35995.gpx Gspon-Ochsenhorn

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»