Pizzo Tignolino


Publiziert von Zaza , 13. März 2009 um 14:20.

Region: Welt » Italien » Piemont
Tour Datum:12 März 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT4 - Schneeschuhtour
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1800 m
Abstieg: 1800 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo trontano
Unterkunftmöglichkeiten:Hinweis: Das neue Rifugio Parpinasca hat keinen Winterraum (auch wenn in der verfügbaren Literatur zum Teil anderes zu lesen ist)
Kartennummer:285

Heute war einmal mehr "Southern Comfort" gefragt...erneut war der Süden punkto Wetter und Lawinensituation die beste Wahl. Zuerst schwirrte mir die Traverse Gradiccioli - Tamaro im Kopf herum, doch war mir die Reiserei zu übel für einen Tag. Hingegen kann Trontano von Bern aus in gut zwei Stunden erreicht werden...

Route: Trontano - Faievo - Parpinasca - Costa dei Bagnoli - Passo di Basagrana - Tignolino

Verhältnisse: Die Gegend ist ausserordentlich gut eingeschneit: Man kann mit Ski/Schneeschuhen von Trontano bis zum Gipfel gehen. Im unteren Teil, im Wald, war der Schnee hart. Oben gelegentlich windgepresst, meist aber schwerer Pulverschnee. Spuren von 3 Skifahrern vom 28.2. Pickel und Steigeisen mitgeschleppt, aber nicht gebraucht.

 Besonderes: Zurück in Trontano hätte ich fast 2 Stunden auf den nächsten Zug nach Domo warten müssen. Also stellte ich mich am Dorfausgang auf und musste keine Minute warten, bis ich von einer netten Autofahrerin mitgenommen wurde: Grazie mille!

Wenige Tage später hat Freund Ferruccio die gleiche unternommen. Seine trefflichen Fotos und der Bericht sind hier.

SLF: Mässig


Tourengänger: Zaza

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT5
T3+
25 Sep 11
Pizzo Tignolino - 2.246 m · Simone86
ZS
T4-
20 Sep 15
Tignolino (2246)- Val Grande · morgan
T3+ WT4 WS+
11 Apr 15
Un Tignolino per sei. · Poncione

Kommentar hinzufügen»