Druesberg-Forstberg überschreitung: Reine Nebeltour


Publiziert von Cirrus , 13. August 2006 um 17:58.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:30 Oktober 2004
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ   Zürcher Hausberge 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1350 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV Weglosen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Oberiberg

Route: WEGLOSEN- DRUESBERGHüTTE- SATTEL- DRUESBERG- SATTEL- FORSTBERG-Gratüberschreitung bis STERNEN-OBERIBERG

Wetter: erst noch etwas Sonne, später aufzeihende Hochnebel welche sich hält. Obergrenze auf etwa 2300 m. Es war eine der wenige Zonen wo es heute Hochnebel gab.

Alleingang.

Weg: Teilweise sehr rutschig.


Tourengänger: Cirrus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
24 Aug 08
Druesberg und Forstberg, hinkend · Chääli
T5
ZS
S-
3 Feb 12
Forstberg 2215m · munrobagga
T4
26 Aug 07
Druesberg 2282m, Forstberg 2215m · Schlumpf

Kommentar hinzufügen»