Gross Aubrig: Die letzte Sommertour: Herrlich warm oberhalb der Hochnebel


Publiziert von Cirrus , 13. August 2006 um 15:57.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:11 Dezember 2004
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Etzel-Aubrig-Kette   Zürcher Hausberge 
Zeitbedarf: 4:20
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV Euthal
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Innerthal

Route: EUTHAL-WILDEGG-CHLI AUBRIG-WILDEGG-NüSSEN-SW GRAT-GROSS AUBRIG-Pt. 1563-BärLAUI-SCHRä-INNERTHAL STAUMAUER

Wetter: Sonne pur über den Hochnebel. Bis fast an Einsiedeln Hochnebel (Obergrenze gegen 900 m), kurz unterhalb Innerthal ebenfalls Hochnebel.

Alleingang.


Tourengänger: Cirrus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»