Vordernberger Griesmauer oder Die Klettermaxen kamen ganz auf ihre Kosten!


Publiziert von mountainrescue Pro , 28. Mai 2017 um 15:01. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Tour Datum:28 Mai 2017
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 801 m
Abstieg: 787 m
Strecke:Präbichl-Hüttenhang-Leobner Hütte-Hirscheggsattel-Vordernberger Griesmauer
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Trofaiach-Vordernberg auf den Präbichl und kurz nach der Ortstafel scharf rechts abbiegen bis zum Parkplatz bei der Kristallstube.
Unterkunftmöglichkeiten:Leobnerhütte, allerdings nur im Sommer und am Wochenende
Kartennummer:Amap Digital, WK 041 Hochschwab - Veitschalpe - Eisenerz - Bruck an der Mur, Wanderkarte 1:50.000

Für heute war ein herrlicher Tag, mit wolkenlosem Himmel und hochsommerlichen Temperaturen vorhergesagt, deshalb war ein früher Aufbruch Pflicht. Harlem hatte als Ziel die Vordernberger Griesmauer auserkoren und wir starten kurz nach 7.00 Uhr am Präbichl. Im kühlen Schatten geht es zuerst durch den Hochwald bis wir die freien Flächen unterhalb der Leobner Hütte erreichen. Über den Hüttenhang steigen wir direkt zur Hütte an. Nach einer kurzen Trinkpause geht es gleich weiter Richtung Hirscheggsattel und von dort über schottrige Steige, am Keppelzahn [Der Sage nach hat der Teufel seiner keppelnden/keifenden Frau, als Warnung für andere "keppelnde/keifende" Frauen, einen Zahn ausgerissen und dort eingepflanzt! ;-)] vorbei, der Griesmauer entgegen. Da im Sattel oben noch relativ viel Schnee liegt, der auch noch ziemlich hart und gefroren erscheint, weichen wir nach rechts in die Felsen aus und erklimmen über diese den Gipfel der Griesmauer.


Nach einer kurzen Jausen- und Trinkpause geht es über den selben Weg zurück ins Tal.

Tourengänger: mountainrescue, harlem, Asmara

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»