La Fouly - Cab. de l`A Neuve


Publiziert von akka , 8. März 2009 um 21:46.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Unterwallis
Tour Datum:26 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1180 m
Abstieg: 1180 m
Kartennummer:1345 Orsières, 282 Martigny

Wunderschöne Hüttenwanderung zur  Cabane de l'A Neuve.

Von La Fouly auf dem Weg zunächst durch einen kleinen, dichten Nadelwald, dann durch hohem Sträuchern, immer zwischen den beiden reissenden Bergbächen hinauf bis zu einer Felsstufe auf kanpp 2100. Diese kann entweder links umgangen, oder direkt (Fixseile) in leichter Kraxelei überwunden werden.
Die anschliessende Brücke kann zur Schlüssenstelle werden, wenn sie, wie in meinem Fall noch nicht montiert ist. Den reissende Bach habe ich etwas oberhalb durch Springen über grosse Steine überwunden.
Beim Abstieg riskierte ich es noch etwas weiter oben durch überqueeren einer Altschneebrücke. Für schwache Nerven so eine Sache...
Der Weg führt nun immer Richtung Norwesten. Die Hütte ist ab ca. 2300m sichtbar. Auf einen Felsen ist sie im Naturstein gut getarnt. Viele Altschneefelden bescheeren mit nasse Schuhen und Socken.
Die Hütte wird im Linksbogen zuletzt über eine kurze, mit Stahlseilen gut versicherte Kletterstelle erreicht.
Tolles Amphietheater mit Mont Dolent,  Aig. Rouges und Tour Noir .
Abstieg wie Aufstieg.

1 Person

Tourengänger: akka

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»