Randa - Gross Kastel


Publiziert von akka , 5. März 2009 um 22:52.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 5 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1430 m
Abstieg: 1430 m
Strecke:Randa - Gross Kastel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Randa

Schöne Aussichtskanzel unterhalb des Brunegghorns, die eher selten besucht wird.
Am Kieswerk bei Randa führt der Weg steil noch oben Richtung Topalihütte.
Bei etwa 2450m verlässt man den Hüttenweg und biegt links ab (Wegweiser). Es bleibt anhaltend steil bis zum Kreuz auf einem Felsen, den man im rechten Bogen erwandert.
Die Pfadspuren sind teilweise schwach sichtbar und werden wohl hauptsächlich von Schafen und Gämsen in Schuss gehalten.

1 Person

Tourengänger: akka

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Alpenorni Pro hat gesagt: "Späte Aussicht"
Gesendet am 6. März 2009 um 22:11
Das sind ja ganz tolle instruktive Bilder von Nadelgrat und Mischabel aus mal etwas anderem als den hinlänglich bekannten Blickwinkeln...klar-hoch überm Mattertal gibts hier ja kaum massenkompatible Tourenziele, bis auf einige wenige ( Jungu,Topali,Weißhornhütte ) . Danke für diesen tollen ,jetzt nicht mehr ganz so geheimen Tipp - vor langer Zeit sind mein Bergkumpel und ich mal im Regen zur Topalihütte hoch, und am nächsten Tag im Schneetreiben über den NO-Grat aufs Brunegghorn mit nervenaufreibendem Tappen über den frisch verschneiten Turtmanngletscher zum Brunegg- und Schöllijoch - am nächsten Tag hatten wir zwar endlich freie Sicht, allerdings war ich da auch halb schneeblind und mit tränenden Augen der Abstieg von Topali quasi T6 - umso schöner, dass ich mich jetzt, 24 Jahre später, endlich mal zurücklehnen und die Aussicht genießen kann...
Vielen Dank dafür von
Alpenorni


Kommentar hinzufügen»