über ein Pass von die Levantina ins Bleniotal


Publiziert von Cirrus , 13. August 2006 um 13:23.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:15 Mai 2005
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Molare 
Zeitbedarf: 5:45
Aufstieg: 1025 m
Abstieg: 1875 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV Molare
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Prugiasco

Route: MOLARE-ALPE NARA-BASSE DI NARA-PIZZO DI NARA-MOTTARONE-MOTTO CROSTEL-BASSA DI NARA-CAPANNA CAMBRA-SUL SASSO-PIEDE DEL SASSO-FRASSINETO-S. CARLO DI NEGRENTINO-PRUGIASCO

Wetter: Sonne und Quellwolken. Auf den Grat gab es mehrmals kleine Wirbelwinde, welche wahrscheinlich entstanden durch das Temperaturkontrast zwischen die Sonnenseite (süd) und die teils noch verschneite Schattenseite. Die Wirbel waren kaum zu sehen, aber besser zu hören.

Alleingang.


Tourengänger: Cirrus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»