Cristallina 2912m


Publiziert von halux , 26. Februar 2009 um 11:43.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:25 Februar 2009
Ski Schwierigkeit: S
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Cristallina   Gruppo Poncione di Vespero   Gruppo Pizzo di Rod 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1700 m
Abstieg: 1700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit Auto oder ÖV nach Ossasco, am Ende des Dorfes kleiner Parkplatz ohne Gebühren

Wir sind am Morgen um 7:30Uhr in Ossasco 1313m (Bedrettotal) gestartet. Der Parkplatz befindet sich gleich am ende des Dorfes. Über die Normalroute hoch durch den Wald wo wir dann gleich schon einmal die Harsteisen montiert haben, weil es ziemlich hart und rutschig war.   Nach dem Punkt 2150 hätten wir am besten gleich auf die linke Talseite gewechselt, sind dann erst so ca. höhe Punkt  2214 rüber auf die linke Seite für den Aufstieg Passo del Narret 2438m.  Dort die Felle runter und hinter dem Lago del Narret gleich wieder das Tal hoch abgefahren. Unten wieder die Felle rauf und das Tal hoch, wo wir an diesem Tag wahrscheinlich die einzigen waren, weiter bis auf dem Kamm. Ab hier sind wir dem Kamm nach bis auf den Gipfel, wobei die letzten 150 höhen Meter mit dem Hart- und Triebschnee schon recht anspruchvoll waren, trotz wieder aufgesetzten Harsteisen. So kann man jedoch fast direkt mit den Skiern auf den Gipfel der Cristallina 2912m steigen. Abgefahren sind wir zur neue Cristallinahütte wo nun reger Betrieb war und weiter über die Normalroute zurück nach Ossasco.
Super schöne Tour an einem ebensolchen Sonnentag!
Am Wochenende früh genug anreisen, der Parkplatz ist nicht sehr gross.

Tourengänger: halux

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4+ L I
T3+ L
2 Jul 11
Pizzo Cristallina 2912 m · cristina
WT3
24 Mär 12
Cristallina Q.2912. · pm1996
ZS
25 Feb 12
Cristallina (2912 m) · alpinos
WS+
13 Feb 10
Cristallina Überschreitung · MunggaLoch

Kommentar hinzufügen»