Hohfluh 1051m, Wasserwendi 1217m (mit Hund)


Publiziert von Lulubusi , 4. März 2009 um 07:24.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:24 Februar 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 166 m
Abstieg: 166 m
Strecke:Hohfluh, Wasserwendi, Hohfluh
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via Brünigpass nach Hohfluh. ca. in der Mitte des Dorfes ein paar wenige Parkplätze vorhanden.
Unterkunftmöglichkeiten:sind in der Gegend genügend vorhanden.
Kartennummer:1210

Fasnachtswanderung
 
Ich als ehemaliger Guugger konnte es nicht lassen am Montagabend an unserer Dorffasnacht teil zu nehmen.
 
Wie auch immer:
Trotz einer gewissen Restmüdigkeit zog es mich am Dienstag nach draussen. O.k. die Routenwahl wurde doch etwas durch den Vorabend beeinflusst. Für einmal sollte es nichts anstrengendes und nichts schwieriges sein. Also eine gemütliche Wanderung.
 
Da bei uns schon den ganzen Morgen der Nebel die Sonne immer wieder verschwinden lies, fuhr ich mit dem Auto in die Hohfluh P.1051. Von hier ging es zu Fuss auf dem bestens markierten und präparierten Panoramaweg nach Wasserwendi P.1217 und zurück. (einfach den Wegweisern folgen)
 
Dies ist eine einfache Wanderung T1. Nicht anspruchsvoll oder anstrengend. Aber absolut empfehlenswert! Auf der ganzen Wanderung kann man ein sensationelles Panorama geniessen.
 
Für Familien ist dies eine lohnenswerte Wanderung.
 
Sollten die Kids , ist man in der Wasserwendi angekommen, zu müde sein um den Rückweg zu meistern, kann man gut auf das Postauto ausweichen.
Im Winter lohnt es sich ein Schlitten mit zu nehmen. Auf dem Rückweg nach Hohfluh ist es sogar möglich, kleinere Passagen zu schlitteln.
 
Im Sommer fährt man alternativ gleich in die Wasserwendi und begeht mit Kind und Kegel den Muggenstutz. Dies ist eine Wanderung (Wanderweg) extra angelegt für die kleinen.
 
Wem Hohfluh – Wasserwendi – Hohfluh zu kurz ist, der nimmt den Brünig als Ausgangspunkt und läuft über den Panoramaweg Meiringen-Hasliberg.
 
Fazit:
 
  • Es muss nicht immer schwer sein
  • Super Wanderung für gross und klein
  • Keine Schwierigkeiten
  • Tolles Panorama mit stetigem Blick auf die Wetterhorngruppe
  • Bestens präpariert und signalisiert
  • Empfehlenswerte Winterwanderung

Tourengänger: Lulubusi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»