Stansstad - Bürgenstock - Hammetschwand


Publiziert von johnny68 Pro , 21. April 2017 um 21:12.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:21 April 2017
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-LU   CH-NW 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 300 m
Strecke:Stansstad - Bürgenstock - Hammetschwand - Obbürgen

Die Geschichte dieser Tour ist rasch erzählt. Vom Bahnhof Stansstad bin ich zuerst durch das Dorf Richtung Ost gewandert. Am Fuss des Hügelzugs Fürigen-Bürgenstock geht ein Wanderweg nach rechts ab. Man kreuzt hie und da die Strasse, geht aber meistens auf einem separaten Bergweg durch Wald und Wiesen bis kurz vor das Dorf Obbürgen. Hier muss man leider etwa 500 m auf der gegenwärtig stark befahrenen Strasse gehen - auf dem Bürgenstock wird ein riesiges Resort gebaut mit dem entsprechenden Verkehrsaufkommen. 

Von Obbürgen geht es auf einem Feldsträsschen das Tal leicht aufwärts. Bald steht man vor den unübersehbaren Baustellen für die Hotel- und Appartment-Gebäude, die bald fertig sind. Viele Nidwaldner Bauunternehmungen dürften sich hier eine goldene Nase verdienen.

Einmal die Höhe des Resorts erreicht, wird der Weg auf den höchsten Punkt des Bürgenstocks, die Hammetschwand, lieblicher. Zuerst durch Wald, zuoberst durch alpin anmutende Weiden, erreicht man die Bergstation des Lifts in 25 Minuten. Leicht östlich davon ist der höchste Punkt (1127 m; dort befindet sich eine Aussichtsplattform). 

Die Aussicht vom Bürgenstock ist in Richtung Vierwaldstättersee grandios. In Richtung Alpenhauptkamm ist sie leicht eingeschränkt, da der Wald weit hinauf reicht.

Die Hälfte des Abstiegs nach Stansstad schenkte ich mir, da ein Postauto zeitlich schön passend hinunterfuhr.

Alles in allem: leider wird der Bürgenstock durch die überdimensionierten neuen Gebäude immer mehr beeinträchtigt. Die ehemals hier herrschende Idylle dürfte bald vorbei sein, wenn sich die Menschenmassen, die es bei einer Vollbelegung der Gebäude geben wird, draussen tummeln. Wenn dann noch viele Ausflügler dazu kommen, treten sich die Leute auf den Füssen rum. Dann möchte ich nicht auf den Bürgenstock gehen.

Tourengänger: johnny68

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»