Skitour Breithorn


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 20. April 2017 um 09:09.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 8 April 2017
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1430 m
Abstieg: 1430 m

Als erste Tour unseres Schweiz-Urlaubs bestiegen wir das Breithorn am Simplonpass. Dieser Gipfel bietet von oben bis unten tolles Skigelände, die Verhältnisse müssen jedoch sicher sein. Denn vor allem unter der Nordrippe des Hübschhorns sind die Häng ziemlich steil. Trotz unseres eher späten Starts herrschten sehr gute Verhältnisse und die Hundertschaften von Tourengehern waren schon weit vor uns. Der Anstieg folgt anfangs einer Querung bis unter die Nordrippe des Hübschhorns. Über den spaltenarmen Homattugletscher geht es in den Sattel und zuletzt über einen einfachen Schneerücken zum Gipfel. Für die Abfahrt wählten wir eine unverspurte Variante aus dem Südsattel zum Homattupass und genossen den perfekten Firn. Der Gipfel bietet ein Vielzahl an spannenden Abfahrtsvarianten, meist bleiben die Tourengeher aber auf der "Hauptroute" und so kann man lässige Linien finden. 

AUFSTIEG: Vom Simplonpass östlich, am Hospiz vorbei, und weiter querend unter dem Hübschhorn aufsteigen. Auf einer Rampe unter dem Nordgrat vorbei kurz extrem steil querend ins Chalti Wasser. Nun Richtung Homattupass, dann nach NO auf den Homattugletscher und diesem aufwärts in den Sattel folgen. Die Sattelwechte wird meist links umgangen. Aus dem Breithornpass einfach nach Süden zum Gipfel.

ABFAHRT: Vom Gipfel nach Süden (kurz links ausholen) in die Scharte vorm P. 3380. Hier nun extrem steil rechts eine Rinne hinab und über geniale Hänge zum Homattupass. Weiter wie Aufstieg. Kurz vor der Nordrippe des Hübschhorns kann man zwischen die Felsblöcke queren und von dort über tolle, extrem steile Hänge kurz abfahren. Sobald möglich nach links querend zurück zum Pass.

LAWINENGEFAHR / SCHNEE: Gesetzte, gut gefrorene Schneedecke. Nachmittags trotz sehr warmer Temperaturen sehr guter Firn.
 
MIT WAR: Tanja
 
WETTER: Sonnig.
 
Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 34981.gpx Track der Tour

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+
T4- WS-
1 Sep 16
Breithorn(3437m) bei Monte Leone · Mistermai
WS+
15 Apr 17
Simplon Breithorn (3438m) · luki1211
WS+
3 Dez 16
Breithorn du Simplon · Bertrand
L
6 Apr 13
Breithorn m 3438 · ALE66

Kommentar hinzufügen»