Gletscher Ducan (3020m)


Publiziert von leuzi , 18. April 2017 um 10:15.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Davos
Tour Datum:14 April 2017
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 

Anfahrt
Mit PW nach Sertig Sand, grosser Parkplatz vorhanden (Kleingeld für Parkgebühr nicht vergessen)

Aufstieg
Ski getragen bis Wasserfall, für den Aufstieg nach Cheren (Steilhang) etwas nach E ausgeholt und dann aufgestiegen bis zum Sommerweg, auf dem Sommerweg queren, danach musste ich die Ski kurz ausziehen, um auf der Moräne zum Ducanbach abzusteigen. Dank günstiger Verhältnisse konnte man ab ca. 2250m direkt in Richtung Ducangletscher aufsteigen (offizielle Skiroute führt über Hungerbüel). Wiederum wegen günstiger Verhältnisse konnte man im steilen Gipfelhang auf der direkten Route aufsteigen. Letzte Meter zu Fuss ohne Ski.

Abfahrt
Gleiche Route wie Aufstieg

Fazit
Es herrschten ideale Frühlingstourenverhältnisse, d.h. morgens hart gefroren und noch genügend Schnee vorhanden. Wegen der Steilstufe gleich zu Beginn der Route vom Sertigtal her (Steilhang bei Cheren), wird der Gletscher Ducan oft von Monstein her und nicht vom Sertigtal her bestiegen. Bei günstigen Verhältnissen und mit der entsprechenden Ausrüstung (Harscheisen) kann ich diese Route aber trotzdem empfehlen.

Tourengänger: leuzi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

8 Apr 15
Gletscher Ducan m. 3019 · sermer
ZS
20 Feb 82
Gletscher Ducan, 3020 m · roko
ZS
15 Feb 14
Gletscher Ducan · Merida
T5- WS- ZS-
ZS

Kommentar hinzufügen»