Nächtliche Schneeschuhwanderung auf der Bannalp


Publiziert von TomClancy , 23. Februar 2009 um 17:38.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:13 Februar 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-NW   Ruch- und Walenstockgruppe   Chaiserstuelgruppe 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 138 m
Abstieg: 117 m
Strecke:Bergstation Luftseilbahn Fell - Chrüzhütte - Hotel Bannalpsee - Bannalpsee - Wanderweg entlang dem Bannalpbach - Restaurant Urnerstaffel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW nach cff logo Oberrickenbach, danach mit der Luftseilbahn Fell - Chrüzhütte zur Bergstation.
Unterkunftmöglichkeiten:Das Berggasthaus Urnerstaffel hat das ganze Jahr geöffnet. Berghaus Urnerstaffel

Um 1800 Uhr treffen wir uns in der Talstation der Luftseilbahn Fell - Chrüzhütte. Wir haben die Schneeschuhwanderung mit Raclette à discretion für Fr. 55.- gebucht. Wer keine eigenen Schneschuhe mitgebracht hat, wird von unserem Guide Andy mit Material ausgerüstet. Schon bald geht's mit der Seilbahn in die Höhe. Eisige Kälte (am späteren Abend wird das Thermometer -15°C zeigen) und knarrender Pulverschnee erwarten uns. Nach einer kurzen Einweisung stürzen wir uns entlang der markierten Strecke in die Tiefe Richtung Bannalpsee. Nach kurzer Prüfung der Uferzone führt uns Andy auf den See. In der Mitte zaubert er einen kleinen Apéro aus dem Rucksack. Danach ist er so ermüdet, dass er die Spurarbeit unserem Bergfloh Ruedi überlässt. Als aktiver Biker verfügt dieser über die notwendigen Oberschenkel. Der frisch gefallene Pulverschnee (ca 60 cm) verlangt auch ihm alles ab. Nur widerwillig lässt er sich beim Spuren durch Urs und Mäggi ablösen. Dass Tempo, das Mäggi vorlegt, wirft den einen oder anderen von uns fast aus den Schneeschuhen. Nach nicht ganz zwei Stunden und um einige tolle Erfahrungen reicher, kommen wir im Berggasthaus Urnerstaffel an, wo uns das Wirtepaar Ursi und Jeanpierre bereits erwartet. Nun geniessen wir das verdiente Raclette.

Zwecks Verdauung spazieren wir anschliessend auf dem direkten Weg entlang der Skipiste zurück zur Bergstation der Luftseilbahn.

Andy, herzlichen Dank für den tollen Abend und die kompetente Führung!


Tourengänger: TomClancy

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT3
T2
27 Jul 13
Bannalpsee · Murmeliam
ZS+
10 Mär 12
Ruchstock 2814m ( N-E ) · Pere
ZS+
T4
29 Aug 09
Chaiserstuel 2400m · eldo

Kommentar hinzufügen»