Höhenweg Càmedo-Intragna


Publiziert von saebu , 22. Februar 2009 um 13:30.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum:19 Februar 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI 
Strecke:Càmedo-Lionza-Verdasio-Sassalto-Calezzo-Costa-Intragna
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Zug ab Locarno nach Càmedo
Zufahrt zum Ankunftspunkt:von Intragna mit dem Zug zurück nach Locarno
Kartennummer:276 T Val Verzasca

Nach dem Klettertag gestern lassen wir unsere Muskeln etwas ruhen und machen eine Wanderung.
 
Ab Càmedo 549m geht’s zuerst der Teerstrasse entlang bis nach Lionza. Doch meine Begleiterin macht Autostopp und so bringen wir diese uninteressante Strecke schnell und schmerzlos hinter uns. Teilweise liegt noch etwas Schnee, welcher aber gut gefroren ist und trägt. Auch gilt es überall Hindernisse, in Form von umgestürzten Bäumen, zu überwinden. Via Verdasio 711m geht’s nach Sassalto. Danach in einen schattigen Graben, wo wir einige heiklere Stellen antreffen, welche glücklicherweise nicht mehr all zu viel Schnee aufweisen. Weiter geht’s dann via Calazzo, Costa, Pila 636m nach Intragna 339m hinunter.
 
Sehr schöner und abwechslungsreicher Höhenweg. Empfehlenswerter in umgekehrter Richtung; dann hätte man nämlich die Sonne im Gesicht und nicht im Rücken ;o)!

Tourengänger: saebu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»