Mont Charvet (1572m)


Published by Riosambesi , 2 April 2017, 23h39.

Region: World » France » Savoie » Massif des Bauges
Date of the hike:21 March 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Time: 3:30
Height gain: 750 m 2460 ft.
Height loss: 750 m 2460 ft.
Route:10,4km
Access to start point:Ab Chambéry Richtung massif des Bauges. Über Curienne zum Col du Marocaz mit kostenlosen Parkmöglichkeiten.
Maps:openandromaps

Der Mont Charvet liegt etwas versteckt und unauffällig im Schatten der attraktiven Pointe de la Galoppaz in dem Hausgebirge von Chambéry, dem Massif des Bauges. Die mäßigen Wetterbedingungen sind zudem ein Garant, dass die Tour heute eine ausgesprochen ruhige Unternehmung sein wird. In einem weiten Bogen steigt die Kammlinie des schmalen Berges bis auf bescheidene 1572m Höhe an, der Normalweg folgt von der nördlichen Einsattelung, dem Col du Pré du Tour, über die Scheitellinie bis zum höchsten Punkt. Der Col du Pré du Tour wiederum lässt sich von mehreren Ausgungspunkten erreichen, ich wähle den Straßenpass Col du Marocaz am südlichen Fuß des Berges. Von dort zieht ein breiter Weg in strenger Steigung in die weiten Westhang, um in einer langen Querung durch bewaldetes Gelände den Col du Pré du Tour zu erreichen. Einige Gegenanstiege lassen sich nicht vermeiden, technische Herausforderungen gibt es keine. Ab P1200 ist der Weg überwiegend schneebedeckt, die Schneeschuhe erweisen sich von nun als durchaus hilfreich. Der Routenverlauf von der Einsattelung bis auf den Gipfel ist auch bei Schnee und ohne Spuren leicht zu finden,  nach knapp zwei Stunden ist der Gipfel erreicht, der Erlebniswert aber mangels Sicht etwas eingeschränkt.
Rückkehr zum Ausgangspunkt über die gleiche Route.

Hike partners: Riosambesi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 34755.gpx Mont Charvet

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
WT2
13 Dec 17
Mont de la Vierge (1338 m) · Riosambesi
T2
1 Nov 17
Pointe de la Galoppaz (1681m) · Riosambesi
T2
15 Mar 17
Mont Céty (1426 m) · Riosambesi
WT2
T3+ I
12 Oct 16
Dent d'Arclusaz, 2041m · Riosambesi

Post a comment»