Piz Kesch


Publiziert von Sherpa , 28. März 2017 um 19:25.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:26 März 2017
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Unterkunftmöglichkeiten:Keschhütte

Piz Kesch 3418m Skitour

Tag 1
Anreise ins Val Tuors zum Winterparkplatz. An die Vorschriften gehalten und das Auto abgestellt. Danach zu Fuss auf der Schneefreien Strasse mit den aufgeschnallten Skiern in Richtung Chants.
Ab Tours Davant konnten wir endlich auf die Ski umsteigen. Wir folgtem dem Wanderweg nach Chants.
Danach die Skiroute hoch zur Keschhütte. Zwischendurch mussten wir an zwei Stellen die Ski kurz tragen. Ansonsten hatte es noch genügend Schnee für den Aufstieg zur Hütte.

Bei der Hütte wurde wir von Reto freundliche begrüsst und bewirtet.

Tag 2 Gipfeltag
Tagwach um 06.00 Uhr Nach dem Frühstück starteten wir um 06.45 von der Hütte. Der Aufstieg führte uns östlich am Porchabella-Gletscher hoch. Der Schnee auf dem Gletscherplatteau war hart gefroren. Zügig erreichten wir das Skidepod am Fusse des Piz Kesch. Nachdem wir von den Ski auf die Steigeisen gewechselt hatten, stiegen wir in gutem Trittfirn steil hoch zum Gipfel. Es war nicht sehr viel los. Eine vierergruppe erreichte vor uns den Gipfel. Etwas nach uns noch eine 9er Gruppe.


Tourengänger: Sherpa


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS+ IV
WS- II
25 Aug 17
Piz Kesch, 3418m · Robertb
ZS
19 Mär 16
2 Tage im Keschgebiet · tricky
ZS-
3 Mär 13
Piz Kesch 3418 / Tag 2 · Nicole
T2 WS II
13 Jul 13
Piz Kesch · xaendi

Kommentar hinzufügen»