Piz Beverin ab Thusis


Publiziert von spez , 6. April 2017 um 20:28.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Domleschg
Tour Datum:12 März 2017
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 4 Tage
Aufstieg: 5553 m
Abstieg: 5305 m
Strecke:60.26 km
Unterkunftmöglichkeiten:Pensiun Laresch in Mathon

die Eggenhöhi und der Crapschalverkopf dürfen nicht vergessen werden.

Piz Beverin ist der hausberg von Thusis, also gilt es ihn von Thusis aus zu ersteigen. nun geht ein lang ersehnter traum in erfüllung.

der zustieg von Thusis via Crapteig, Eggenhöhi, Acla Sut und Valloia ist abwechslungsreich. schnee für die skier haben wir ab 1550 m gefunden.

die südosthänge des Piz Beverin eignen sich herrvorragend wenn man nach grosser lawinengefahr mit einer grösseren gruppe auf tourenwoche gehen will. die hänge sind lieblich und äusserst selten über 30 grad. für den Piz Beverin herschten dann doch noch gute verhältnisse.

phänomenal war auch, dass man noch jede menge unverfahrene hänge hatte und es hätte noch viele mehr gehabt.

von Wergenstein runter nach Zillis hiess es dann wieder "skitragen"

Tourengänger: spez


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»