Motto della Croce - Motto d' Arbino - Sasso Guidà 1703m


Publiziert von chaeppi Pro , 20. Februar 2009 um 16:09.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:19 Februar 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Portola-San Jorio   CH-TI 
Zeitbedarf: 6:15
Aufstieg: 1630 m
Abstieg: 1657 m
Strecke:Bellinzona - Sasso Guidà - Giubiasco
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB Bellinzona
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SBB Giubiasco
Unterkunftmöglichkeiten:Bellinzona / Giubiasco
Kartennummer:Swiss Map 25

Eigentlich wollte ich diese Tour am Vortag unternehmen. Auf dem Weg zum Bahnhof hörte ich in den fünf Uhr Nachrichten das die Gotthardstrecke wegen Lawinengefahr gesperrt ist. Also nichts wie zurück ins noch warme Bett.

Heute mit mehr Glück pünktlich in Bellinzona angekommen und gleich auf gut markiertem Wanderweg losmarschiert. Ab ca 900m dann im Schnee aber dank guten Trittspuren problemlos ohne Schneeschuhe zum schönen Aussichtspunkt Motto della Croce.

Weiter dann mit Schneeschuhen spurlos, jedoch anfänglich noch guten Markierungen folgend in einer steilen Hangtraverse zu P1378. Geländemässig war dies der anspruchsvollste Teil der Tour. Der reichlich vorhandene lockere Pulver bot nicht sehr guten Halt und rutschte in der steilen Traverse immer wieder ab. Ab P1378 dann markierungslos in direkter Linie zu P1519 Cortasce und weiter zur Alpe d'Arbino. Die Orientierung im teils dichten Wald war nicht immer einfach. Von dem auf der Karte eingezeichneten Wanderweg habe ich im hohen Schnee nichts gesehen. So hat dann mein alter Armeekompass wieder einmal gute Dienste geleistet.

Ab Alpe d'Arbino dann auf guter Schneeschuhspur direkt zum Motto d'Arbino und problemlos weiter nach Sasso Guidà.

Abstieg wieder zurück zu P1624 und entlang guter Spur via Piano Dolce nach Paudo. Ab Paudo gäbe es eine Busverbindung nach Bellinzona. Da ich jedoch zu früh dort war bin ich dann noch auf dem Wanderweg nach Giubiasco abgestiegen.

Da die ganze Tour mehrheitlich im Wald verläuft wäre das natürlich auch eine schöne Sommerwanderung an einem warmen Tag.

Route: Bellinzona SBB - Artore - Motto della Croce - P1378 - P1519 Cortasce - Alpe d'Arbino - Motto d'Arbino - P1624 - Sasso Guidà - P1624 - Piano Dolce - Monti di Paudo - Paudo - Giubiasco SBB

Distanz: 17.3 km


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»