Morgartenberg (1244 m) - ältere und jüngere Schweizer Geschichte


Publiziert von Felix Pro , 19. Februar 2009 um 22:56.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:19 Februar 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ 
Zeitbedarf: 2:45
Aufstieg: 312 m
Abstieg: 321 m
Strecke:Rothenthurm (Biberegg) - Morgartenberg - Rothenthurm
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SOB Biberegg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SOB Rothenthurm
Kartennummer:1152

Westlich das historische Gelände um die Morgartenschlacht, östlich das Rothenthurmer Hochmoor, welches in einer denkwürdigen Abstimmung geschützt worden ist: der Wetterbericht versprach gutes Wetter - also von Sattel-Biberegg aus los zur kurzen Nachmittags-Schneeschuhtour.
Doch der Schnee war nicht mehr so leicht, tief doch alleweil; und die Wolken hüllten die wenigen Tourengänger am "Gipfel" ein. Das landschaftliche Erlebnis mit der genussvollen Ruhe (Schmutziger Donnerstag in der Innerschweiz) entschädigten sehr.
Von der Markthalle in Biberegg (Rothenthurm), Ziegelhütten über Stigersweid im schwerer gewordenen, immer noch tiefen Schnee, erst westlich, dann steiler nördlich auf den Morgartenberg. Keine Menschenseele unterwegs; auf dem wolkenverhüllten "Gipfel"-Plateau einen Einheimischen getroffen - und mit ihm die verschiedenen Routen diskutiert. Der Abstieg, durch kaum berührte offene Tannenwälder, dann hinunter über Chilenwald, Schos nach Rothenthurm war einsame Spitze - eher noch beschwerlicher wegen des vielen, schwerer gewordenen, Tiefschnees.
Die oft nicht, oder nur spärlich sichtbare Sonne lieferte keine Bilderbuchfotos - doch stimmungsvolle auf jeden Fall, wie der im diffusen Licht gelegene Gipfel oder Waldbestände unterhalb des Gipfels.

Tourengänger: Felix

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L
21 Feb 10
Morgartenberg 1244m · Freddy
T1
3 Dez 06
Morgartenberg 1244m · Cyrill
L
WT1
T2
20 Mai 12
Morgartenberg · Baeremanni

Kommentar hinzufügen»