Nette Vormittagstour im "Schneeloch" der Steiermark


Publiziert von mountainrescue , 18. Februar 2017 um 14:29. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Mürzsteger Alpen
Tour Datum:18 Februar 2017
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 645 m
Abstieg: 645 m
Strecke:9 km Greith - Turntaler Kogel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Bruck - St.Marein und den Pogusch nach Turnau. Im Ort weiter Richtung Pretalsattel. Im Ortsteil "Untere Stübming" links abzweigen und Richtung Greith fahren bis man dort bei einem großen Forsthaus "ansteht". Großer Parkplatz vorhanden!
Unterkunftmöglichkeiten:Unterwegs keine, ansonsten Pensionen im Großraum Turnau bis Aflenz
Kartennummer:Amap Digital, Freytag&Berndt WK 041

Mit dem Wetter ist es echt ein Krampf! Unter der Woche der schönste Sonnenschein und kaum ist das Wochenende da - Regen, Schnee, schlechte Sicht! 
Egal, nur raus an die frische Luft und etwas für Fitness tun, nachdem wir in letzter Zeit teilweise faul, teilweise terminlich verhindert, nicht viel unternehmen konnten.

Das Ziel war schnell gefunden und bei der Zufahrt nach Greith war ich wieder überrascht, wie viel Schnee es in dem Graben immer wieder gibt. Die Straße ist besten präpariert und die schönen freien Hängen zeigten sich von ihrer perfekten Seite. Durch die Wärme unter der Woche hatte sich ein harter Harschdeckel gebildet auf dem 5cm Neuschnee von der letzten Nacht "abgelagert" worden war! 

Die Abfahrt war ein Traum.... und allein ist man(n)/frau in der Gegend sowieso nie!

Schön war's!

Tourengänger: mountainrescue


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»