Alpenrhein II, Untervaz bis Bad Ragaz


Publiziert von rihu Pro , 17. Februar 2017 um 17:08.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Calanda
Tour Datum:13 Februar 2017
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   CH-GR 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit ÖV
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit ÖV

Begonnen hat dieTour bei schönstem Wetter in Untervaz. Von der Rheinbrücke weg geht es auf der linken Seite flussabwärts. Sofort fällt einem das grosse Kieswerk auf. Das Kies wird recht weit entfernt auf Förderbändern bis zum Werk gebracht. Ein schöner Weg führt direkt dem Rhein entlang. Auf der Gegenseite wird Zizers sichtbar, noch im Schatten. Wunderschön sind die Schneeberge im Hintergrund und natürlich auch die vielen Kiesbänke im Fluss. Nach der Brücke von Zizers passiert mit ein kleines Missgeschick. Ich erwische den falschen Fussweg. Trotzdem war es noch recht romantisch hier. Wieder einmal ein Werk eines Bibers, schöne Schilfbestände und schlussendlich lande ich auf einer Sandbank, wo es nicht mehr weitergeht. Ich sehe, dass dem Fluss entlang Felswände direkt in den Rhein führen, also kein Durchkommen möglich. Durch lästiges Gestrüpp kraxle ich einfach aufwärts (deshalb T2), da ich weiss, dass weiter oben ein Weg sein muss. Den habe ich dann auch erreicht und weiter geht es in Richtung Mastrils. Diese Strecke hat leider keinen Weg direkt dem Fluss entlang. Gegenüber sieht man den Zufluss der Landquart und bei der eigenwilligen Tardisbrücke gehe ich weiter auf der linken Seite, immer möglichst weit von der Autobahn entfernt und nahe beim Rhein. Alte Bekannte tauchen wieder auf: Falknis, Gauschla und Gonzen. In Bad Ragaz geht es noch auf einer kleinen Brücke über die Tamina und beim Bahnhof Bad Ragaz ist Endstation.
Noch eine kleine Anmerkung: Die heutige Etappe war ein kleines Jubiläum für mich, ich habe nun den gesamten Alpenrhein von Reichenau bis zum Bodensee absolviert. Die Nummerierung der einzelnen Touren (I-VI) geht von oben nach unten, wenn ich auch die Etappen nicht in dieser Reihenfolge gemacht habe.  

Tourengänger: rihu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
ZS
29 Mär 17
Pizalun mit Bike · tricky
ZS
30 Dez 16
Chimmispitz mit Bike · tricky
T1
T2

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 17. Februar 2017 um 18:32
Gratulation zu dieser Flussreise in Etappen!

lg Felix

rihu Pro hat gesagt: RE:Vielen Dank!
Gesendet am 17. Februar 2017 um 19:03
es werden noch weitere Projekte folgen.
Gruss, Richard

Seeger Pro hat gesagt: Geographiekunde
Gesendet am 18. Februar 2017 um 09:12
...vom Feinsten.
Bravo Richi!
Gruss
Andreas

rihu Pro hat gesagt: RE:Geographiekunde
Gesendet am 18. Februar 2017 um 17:57
Salü Andreas

danke fürs Kompliment. Ich war ja schliesslich auch im Lehrfach tätig.
Gruss, Richard


Kommentar hinzufügen»