La Gomera: La Fortaleza Langer Bike&kurzer Hike


Publiziert von Luidger , 1. Februar 2017 um 22:16.

Region: Welt » Spanien » Kanarische Inseln » La Gomera
Tour Datum:20 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Mountainbike Schwierigkeit: L - Leicht fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: E 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1400 m
Strecke:60 km
Unterkunftmöglichkeiten:Hotels, Pensionen und Appartments in Valle Gran Rey
Kartennummer:Kompass Karte Nr. 231 La Gomera

La Fortaleza ist ein festungsartiger Felsblock, der schon von weitem auffällt. Der Gipfelanstieg zu Fuß ist recht kurz, wenn man mit dem Rad von der Küste hochfährt, wird eine ordentliche abwechslungsreiche Tagestour daraus.

Von Valle Gran Rey mit dem Fahrrad auf der Straße hoch nach Arure. Es geht rund 800 Hm hoch, aber recht gleichmäßig auf 12 km verteilt und daher angenehm zu fahren. Der erste Tunnel kann umgangen werden, der zweite nicht. Daher auf jeden Fall Licht mitnehmen. Eine Alternative zu der Straße gibt es wohl nicht, diese ist aber nicht sehr stark befahren.

In Arure hat man erst mal die größte Steigung geschafft. Nun im flacheren Gelände nach Las Hayas und über die kleinen Ortschaften El Cercado, Chipude nach Pavón. Dort muss man das Radl stehen lassen. Bis hier alles Straße, Hardtail Mountainbike also völlig ausreichend, ein Tourenrad würde es auch tun.

Der Gipfelanstieg ist kurz (160 Hm), aber steil, teilweise mit Stufen versehen, aber nicht schwierig, nur teilweise etwas ausgesetzt. Man erreicht bald das Gipfelplateau. Es tröpfelt zwischendurch, oben dann ein toller Regenbogen, ein magischer Moment.

Runter auf dem gleichen Weg. Bis Arure wieder im angenehmen leichten Auf und Ab, dann nur noch Rollenlassen bis Valle Gran Rey.

Es gibt mehrere Fahrradverleihe in Valle Gran Rey (betrieben von Deutschen), also kein Problem das passende Rad zu finden.

Tourengänger: Luidger


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 33938.gpx La Fortaleza

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»