Gamsstube: Eiswanderung in den Seckauer Tauern


Publiziert von boskabaute , 29. Januar 2017 um 11:22.

Region: Welt » Österreich » Außerhalb der Alpen » Steiermark » Obersteiermark » Rottenmanner Tauern
Tour Datum:28 Januar 2017
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Eisklettern Schwierigkeit: WI2
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 5 Tage
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:7,3 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Knittelfeld in die Gaal und bei Ingering II zum Ingeringsee abbiegen. Bei Ochsenwaldhütte parken.
Unterkunftmöglichkeiten:Ingering

Die Gamsstube ist ein leichter Eisanstieg in der Nähe des Ingeringsee in den Seckauer Tauern.

Die Stände sind alle gebohrt bzw. können bei Bäumen eingerichtet werden. Jedoch ist zu beachten, dass bei hoher Schneelage die Lawinengefahr hoch ist.

Die Schwierigkeiten liegen in der einfachsten Varianten nicht höher als WI 2+ Jedoch ist im Mittelteil eine sehr schöne Variante bis WI 4 möglich und am Ausstieg hat die beeindruckende Säule den Schwierigkeitsgrad WI 5

Bei höherer Schneelage sind für den Zustieg Schneeschuhe und Stöcke unbedingt anzuraten.


Tourengänger: boskabaute

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»