Wörthsee im Winter, schöne Impressionen bei -12 Grad


Publiziert von scan , 6. Januar 2017 um 17:15.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum: 6 Januar 2017
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 2:30
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von der Hauptrstraße, welche vorbei an Steinbach führt, fährt man am besten bei der Kirche (von der Autobahn kommend) rechts zum See runter und parkt direkt beim Parkplatz. Ich empfehle im Uhrzeigersinn um den See zu laufen.

Naja, die gleiche "Tour" oder besser, Spaziergang mehrfach zu posten gilt ja fast als Todsünde, aber nein, Wörthsee im Winter gibt es noch nicht und nach Sonnenschein und Regen darf eigentlich der Schnee nicht fehlen. Deshalb nehme ich mir auch die Freiheit heraus, auf die *Wegbeschreibung komplett zu verzichten und nur die Fotos sprechen zu lassen. Aber ernsthaft, bei Minus 12 Grad und zweifelhaftem Wetter möchte ich dann auch nicht unbedingt in den Bergen unterwegs sein.

Noch nicht genug Wörthsee?
-> *Wörthsee bei Sonnenschein
-> *Wörthsee bei Regen

Noch nicht genug Fünfseenland?

1. *Starnberger See
2. *Ammersee
3. Wörthsee
4. *Pilsensee
5. *Weßlinger See

Tourengänger: scan


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»