Große Pyramide 2711m - Knapp daneben


Publiziert von georgb Pro , 26. Dezember 2016 um 16:41.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:26 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Prags-Parkplatz Plätzwiese
Kartennummer:tabacco Pragser Dolomiten

Man hat mich überredet, noch einmal stelle ich den Wecker und ziehe mit Schwager und Schwägerin dem magischen Sonnenaufgang entgegen. Doch anstatt zum überlaufenen Dürrenstein schlage ich die Große Pyramide vor, auch von dort sollte der Ausblick passen!?
Inzwischen parkt ganz Südtirol an der Plätzwiese und meine Begleiter sind mit meiner Wahl einverstanden. So zweigen wir bald von der Völkerwanderung ab und lassen den beleuchteten Steig heimlich hinter uns, damit niemand auf die Idee kommt mitzugehen ;-) 
Zur Helltaler Schlechten ziehen diverse Steiglein und Spuren, bei Dunkelheit aber kaum auszumachen und so queren wir intuitiv durch das unschwierige Gelände, in etwa der Skitourenroute folgend.
Trotzdem sind wir nicht ganz alleine, eine Handvoll Individualisten macht sich mit uns auf den Weg. Doch bald kommen uns erste Zweifel, möglicherweise geht auch die Sonne eigene Wege und scheint nicht für uns genau durch den Spalt zwischen den Zinnen!?
Tatsächlich bleibt uns das Spektakel verwehrt, zu unserer grenzenlosen Enttäuschung strahlt es knapp daneben. Wir bedauern uns gegenseitig und beneiden die 150 Glücklichen auf dem Dürrenstein ;-)))
Traurig steigen wir über den einsamen Kamm ab zur Helltaler Schlechten, scheuchen gelangweilt ein paar Schneehühner auf und fotografieren demotiviert eine Herde Gemsen. Die Sonne lacht inzwischen hämisch und bringt uns beinahe zum Schwitzen beim Abstieg durch eintönige weite Hänge, niemand in der Nähe für einen herzlichen Plausch ;-)
Am Gasthof sitzen sie auf der Terrasse und schwärmen von dem Spektakel auf dem Dürrenstein, wir hingegen schleichen uns beschämt nach Hause, nicht einmal das kitschige Foto ist uns heute gelungen, da hilft nur ein ausgiebiger Brunch mit viel Cappuccino als Stimmungsaufheller ;-)))

Tourengänger: georgb


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Menek hat gesagt:
Gesendet am 26. Dezember 2016 um 22:39
Foto fantastiche!


Kommentar hinzufügen»