Stille - Ruhe - Sicherheit - Flucht auf den Berg!


Publiziert von mountainrescue Pro , 21. Dezember 2016 um 14:51. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Tour Datum:21 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 714 m
Abstieg: 730 m
Strecke:7,063 km Präbichl-Polster-Leobnerhütte-Präbichl
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Leoben, Trofaiach, Vordernberg auf den Präbichl und am Beginn der Passhöhe scharf rechts abzweigen. Weiter bis zum Parkplatz bei der Kristallstube fahren; dort bleibt das Auto stehen.
Unterkunftmöglichkeiten:Im Sommer: Leobnerhütte (Am Wochenende)
Kartennummer:Amap Digital, WK 041 Hochschwab - Veitschalpe - Eisenerz - Bruck an der Mur, Wanderkarte 1:50.000

In diesen unruhigen Zeiten muss man einfach, um nicht ganz trübsinnig zu werden, in die Berge flüchten, noch dazu, wenn ab 1000m man(n)/hund einen herrlichen Tag genießen darf, mit fast frühlingshaften Temperaturen.








Nichts desto trotz möchte ich all meinen bekannten und unbekannten LeserInnen danken, dass sie immer wieder auf meinen Seiten vorbeischauen und sich, so hoffe ich doch, einige nützliche und interessante Tourenvorschläge holen konnten!

Ich wünsche euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Bergjahr 2017! Ganz wichtig deshalb auch mein Wunsch an euch: Immer guat oba und hoam kemman ;) (Immer sicher vom Berg herunter und nach Hause kommen)

In diesem Sinne: Man(n)/frau sieht sich - irgendwann, irgendwo - auf einem schönen Berggipfel!

Tourengänger: mountainrescue


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 33402.kmz Track der Tour

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»